Montag, 4. November 2013

Pistazien Orangen Kuchen

Nüsse sind generell ziemlich genial, aber Pistazien! Pistazien sind die Könige unter den Nüssen. Sie schmecken großartig mit Schokolade und Schokolade schmeckt großartig mit fast allem und besonders mit Orangen und die vertragen sich wiederum bestens mit Pistazien. Ein Pistazien Orangen Kuchen ist also nur logisch, liebes Krebsen. 



Pistazien Orangen Kuchen
80g weiche Butter
150g Zucker
2 Eier
1 Tl Orangenschale
2 El Orangensaft
1 El Sauerrahm
100g Mehl
1/2 Tl Backpulver
1 Prise Salz
50g grob gehackte Pistazien

1. Backrohr auf 160°C vorheizen und eine kleine Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen. (Für eine normale Kastenform einfach die doppelte Menge verwenden.)
2. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Eier, Orangenschale und -saft und Sauerrahm nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter den Teig rühren. Zum Schluss 3/4 der Pistazien unter den Teig heben und alles in die Form füllen. Mit den restlichen Pistazien bestreuen und etwa eine Stunde lang backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen